×
Der Cove Blog

Unsere Welt von Hannover bis Florenz

Ihr freundlicher Ansprechpartner steht Ihnen nun auch in Hannover zur Seite, wo unser neustes Atelier das Licht der Welt erblickt. Gleichzeitig sind wir als Ihr Kundschafter aufmerksam der Inhalte die auf der Pitti Immagine Uomo in Florenz präsentiert werden.

Maßatelier Hannover

Neues Maßschneider-Atelier in Hannover

Bevor sich alle Aufmerksamkeit südwärts zur Pitti Immagine Uomo richtet, waren wir von cove sehr tüchtig: mit der Eröffnung unseres neuesten Ateliers in Hannover schreiben wir unsere einmalige Erfolgsgeschichte weiter. Das in der Osterstraße 47 gelegene Maßschneider-Atelier liegt im Herzen Hannovers, umgeben von historischen Kirchenbauten und der Staatsoper. Als die Anlaufstelle für alle ansäßigen Sartorialisten und Liebhaber der klassischen Herrengarderobe verhelfen wir Ihrem nächsten Besuch, an den vorher genannten Orten, einen stilsicheren und adretten Auftritt. Auch für die gepflegte Abendunterhaltung in der nahe gelegenen Spielbank haben wir den passenden Smoking.
Unser erfahrenes Schneiderkollegium hält für die Erfüllung Ihrer individuellen Wünsche ein umfassendes Konvolut der weltbekanntesten Webereien z.B. Loro Piana, Ermenegildo Zegna uvm. vorrätig. Getreu dem cove Interieur, orientiert sich das neue Atelier in Hannover am charismatischen Ambiente alter englischer Herrenzimmer, in denen schon seinerzeit gerne über die Belange der Herren gesprochen wurde. An einer der Wände in gedeckten Farben prangt ein riesiger Elchkopf, an den Decken setzen Spots Anzüge und Schuhe in Szene und weitere Maßbekleidung hängt an einer historischen Sortiermaschine. Diese Mischung aus klassisch antikem Mobiliar in Kombination mit industriellem Chic sorgt dabei für eine entspannte Atmosphäre. Und wie bei einer guten Flasche Whisky, die letztlich das Ergebnis aus Lage, Rebsorte, Verarbeitung und Lagerung darstellt, verhält es sich auch bei Ihrem Maßanzug – nur das harmonische Zusammenspiel aller Faktoren ergibt ein echtes Meisterwerk.

Die toskanische Hauptstadt Florenz beheimatet die Pitti Immagine Uomo

Die Pitti Immagine Uomo, weltweit wichtigsten Modemesse für klassische Herrenbekleidung, geht in ihre 96te Runde und auf ihr werden die „Must-Haves“ der kommenden Saison präsentiert. Vom 11. - 14. Juni ist Florenz wieder Mekka aller Pilgernden, die Ihren erklärten Inbildern mit klangvollen Namen wie Sciamat, Bottega Dalmut, Sartoria Ripense, Cifonelli, Ardentes Clipei, Anderson & Sheppard, Steven Hitchcock oder Sastreria Serna nahe sein wollen. Wer jetzt eine kleine Menge fanatischer Freaks annimmt, der täuscht sich deutlich, den die Zahl derer geht in die Tausenden. Nicht nur Jene, die die Kleidungsstücke selbst tragen, sondern auch Mode-Atheisten erkennen die vorgestellten Werke als Künste an - hier sind diese auch sprichwörtlich „zum Anfassen“.
Zweimal im Jahr beheimatet die geschichtsträchtige Stadt Florenz Besucher aus aller Welt, die sich für die neuesten Entwicklungen, Trends und Gerüchte rund um das Thema „klassische Herrengarderobe“ interessieren. Fast noch mehr als Fachbesucher, für die die Messe einen herausragenden Platz im jährlichen Mode-Kalender darstellt, sind es jedoch die so genannten „Peacocks“ oder „Pitti People“, die das Geschehen auf der Fortezza di Basso zu einem absoluten Hingucker machen. Fast scheint es so, als erfahre das aus Rom importierte Motto, „panem et circensis“ hier eine neue, wenngleich weniger blutige Neuinterpretation. Nachfolgender Film von Aaron Christian illustriert in humoristischer Weise das bunte Treiben: LINK zu YOUTUBE

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote rund um den guten Stil (Abmeldung jederzeit möglich).

NEUESTE NACHRICHTEN