Das Cove Wiki

Das cove-Wiki

Willkommen in unserer Stilfibel! Entdecken sie hier alles Wissenswerte rund um unser Lieblingsthema. Rund um den Maßanzug und um das Maßhemd gibt es unzählige Fakten, Geschichten und Anekdoten. Keine Sorge: Unser Wiki wird sich ständig erweitern. Ein regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich!

Janker

Janker dunkelgrün nach maß

Was ist der Janker

Der Janker, auch als Trachtenjacke bezeichnet, ist ein gesonderte Form des Jacketts aus der Region Bayerns und Österreichs, welche gerade geschnitten und durch farbigem Kantenbesatz gekennzeichnet ist. Janker sind oft ohne Kragen oder mit Stehkragen gearbeitet und besitzen traditionell Hornknöpfe, auch Metalle Knöpfe sind vorzufinden.

Die Farbgebung der Trachtenjacke

Als Referenz auf seinen Ursprung wird der Janker typischerweise aus Walkloden gefertigt. Dieses durch Filzen hergestellte Tuch ist äußerst robust, durch natürliches Wollfett in den Fasern wasserabweisend und langlebig. Der Janker von cove besitzt auch heute noch alle Details, die Kenner schätzen. Neben der Kellerfalte am Rücken sorgen der Rückenriegel, die Paspeln an Schultern, Kragen und Taschen sowie die Hirschhornknöpfe für das traditionelle Aussehen der Trachtenjacke.

Der moderne Schnitt lässt es dagegen zu, das Modell auch abseits von Oktoberfest und Lederhosen sowohl als auch zu formelleren Anlässen zu tragen oder aber auch ganz sportiv mit Jeans und Mokassins zu kombinieren.