Jedes Schnittteil exakt auf Ihre Passform zugeschnitten – Ihre Maßkonfektion bei cove&co

In der Maßkonfektion geht es darum, jedes Schnittteil eines Kleidungsstücks individuell an Ihre Maße anzupassen und Ihnen so die optimale Passform zu gewährleisten. Bei cove&co entsteht erstklassige und hochwertige Maßkonfektion durch ein qualifiziertes Team, das Ihnen mit individueller Beratung und Betreuung jederzeit zur Verfügung steht. Nach Maßnahme und dem anschließenden Zuschnitt der Schnittteile, führen wir viele Anproben durch. Die erste Anprobe ist meistens nur eine Anprobe von vielen unterschiedlichen Schnittteilen. Diese Teile dienen als Basis für Ihre im Folgenden geschneiderte Maßkonfektion. Die verschiedenen Anproben sind nötig um jeden Ihrer Wünsche in die Tat umzusetzen und all Ihren Vorstellungen gerecht zu werden. Feintuning an Ärmeln, Hosenbeinen oder Nackenfalten scheuen wir nicht. In einem intensiven Beratungsgespräch werden Sie rasch zu einer Entscheidung darüber kommen, welche Variante an Maßkleidung genau Ihren Bedürfnissen entspricht.

Der Preis für Maßkonfektion

Der Preis für die Maßkonfektion ist vor allem vom Oberstoff abhängig, den Sie auswählen. Cove&co bietet Ihnen Tuche in unendlicher Auswahl an, was die Entscheidung für den – für Sie -perfekten Stoff umso schwerer macht. Sie haben die Möglichkeit bei cove&co zwischen verschiedenen Verarbeitungsarten zu wählen, welche sich in ihrem Preis selbstverständlich voneinander abgrenzen. Businesskunden entscheiden sich in der Regel für ein frontfixiertes Sakko, da es im Businessalltag zur Gewohnheit geworden ist, ein Sakko mit möglichst glatt fallender Vorderfront zu tragen. Eine zweite Verarbeitungsart ist hier die völlig unfixierte Sakkofront. Hier ist es uns bei den Maßkonfektionen möglich fast ohne Einlagen und mit der neapolitanischen eingeschobenen Schulter zu arbeiten. Bei der Verarbeitung der unfixierten Fronten sprechen wir von der „Sartorialen Verarbeitung“. Jedes unserer maßgefertigten Kleidungsstücke wird anschließend mit größtem Detailverständnis nach Ihren persönlichen Körpermaßen angefertigt. Am Ende verlassen Sie unser Atelier mit einem perfekt an Ihren Körper angepassten Kleidungsstück.

Details bei Maßbekleidung

Bei einer auf Sie zugeschnittene Maßkonfektion kommt es nicht nur auf die optimale Passform, sondern auch auf die Liebe zum Detail an. Cove&co bietet Ihnen die Möglichkeit durch eine Bandbreite an Feinheiten Ihr maßgeschneidertes Kleidungsstück zu optimieren und ihm eine individuelle und unverwechselbare Note zu verleihen.

Neben einer riesigen Auswahl an Schnitten und individueller Ausstattung, bieten wir Ihnen feinste Stoffe für Maßanzüge namhafter Weber an. Scabal, Loro Piana, Ermenegildo Zegna, Holland & Sherry oder Dormeuil gelten als bekannte Tuchweber, die Ihnen für Ihre Maßkonfektion höchste Qualität versprechen.

Der größte und ausschlaggebendste Vorzug eines Maßkleidungsstückes ist, dass jeder seinen Geschmack und seine Stilvorstellungen im Detail in einem Kleidungsstück verwirklichen kann. Sie sind an keine Vorschriften gebunden und können Tuche und Feinheiten speziell nach Ihren Vorlieben auswählen. Die erste Gruppe der Ausstattungsbestandteile sind diese, die Sie für jede Bestellung als Ihren persönlichen Standard beibehalten möchten, wie beispielsweise eine Handytasche in der Innenverarbeitung Ihres Sakkos. Demgegenüber gibt es einige Bestandteile der Ausstattung, die Sie abhängig vom Schnitt und der Tuchwahl jedes Mal individuell bestimmen wollen. Hierzu zählt zum Beispiel die Farbe des Innenfutters, die Sie auf den –von Ihnen gewählten- Oberstoff abstimmen. Maßkonfektion bei cove&co bietet Ihnen die individuelle Wahl der Kragenfilze, Ärmelfutter, Knöpfe und natürlich der Schnittvarianten. Durch persönlich ausgewählte Einstickungen können Sie Ihrem Anzug durch Ihre Initialen oder andere Schriftzüge zu einem unverwechselbaren Unikat machen. Sie bestimmen zuerst die Form des Sakkos. Bei Ihrer individuellen Maßkonfektion haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Taschenformen, der Anzahl an Rückenschlitzen und der Art des Revers. Wenn Sie diese Entscheidungen für sich im Detail getroffen haben, widmen Sie sich der Hosenform zu. Abschließend konzentrieren Sie sich auf die Details, sprich den letzten Feinschliff Ihres Anzugs und runden Ihn so optimal ab.

Vier Schritte zu Ihrer individuellen Maßkonfektion

1. Auswahl nach Maß: An erster Stelle kommt die Auswahl des Stoffes, der Form sowie der Ausstattung Ihrer individuellen Anfertigung nach Maß. Dazu begrüßen wir Sie gerne in einem unserer Ateliers.

2. Aufmaß: Das sorgfältige Aufmaß wird durch unsere erfahrenen Schneider in einem unserer Ateliers vorgenommen. Das ist empfehlenswert, denn zur hohen Schule unserer Mitarbeiter gehört es, für die richtigen Proportionen Ihrer Maßkonfektion zu sorgen und gegebenenfalls Ihre Schwachstellen zu kaschieren.

3. Anfertigung der Maßkonfektion: Für die Anfertigung Ihrer Maßkleidung benötigen wir im Schnitt etwa vier Wochen – wenn es mal ganz eilig sein sollte, auch nur zwei.

4. Anprobe Ihrer maßgefertigten Kleidung: Sofern Sie Neukunde sind, empfiehlt es sich einen Termin zur Anprobe mit unseren Schneidern zu vereinbaren. Je nach Wunsch senden wir Ihnen Ihre Maßkleidung aber auch gerne nach Hause oder ins Büro.