Die Ausstattung für Ihren Maßanzug

Ein Sakko und Mantel mit Individualität – das ist nur durch die Feinheit vieler Einzelheiten, die sorgfältig aufeinander abgestimmt sind zu erreichen. Bei cove&co sind bereits viele hochwertige Details in der Grundausstattung erhalten: Die Knöpfe sind beim Sakko immer auf Stiel genäht. Durch ein sorgfältiges Münzfach ist in der rechten Pattentasche für Ordnung gesorgt. In der Innenseite Ihres Sakkos befinden sich rechts und links aufwändig verarbeitete Zungentaschen. Durch die sogenannten „Zungen“ aus Oberstoff an Ihren – oft arg strapazierten – Innentaschen wird zusätzliche Stabilität gewährleistet. Zugleich verleihen sie dem Sakko einen Hauch an Eleganz und Klassik. Die bewährteste Sakkoform beinhaltet die Zungentaschen auf der rechten Seite, verschließbar mit Lasche und Knopf und links mit einer integrierten Kamm- und Stifttasche. An dem unteren Teil des Innenfutters auf der linken Seite nimmt eine Tasche Visitenkarten oder Ihr Handy auf. Diese unten angesetzte Tasche verhindert, dass das Sakko bei Einstecken Ihres Handys unnötig aufträgt. Cove&co bietet Ihnen eine sorgfältige Auswahl an hochwertigen Tuchen und Futtern. Die Sakkoärmel sind also ebenfalls mit hochwertigem Streifenfutter ausgestattet. Nachfolgend finden Sie unsere wichtigsten Ausstattungsvarianten übersichtlich bebildert dargestellt. Sollten Sie weitergehende Wünsche haben, werden wir sicherlich auch diese für Sie erfüllen können. Kommen Sie hierzu einfach in einem unserer Ateliers oder per Telefon auf uns zu.

Boutonnière

Den Steg zum Einstecken einer Boutonnière – ein Synonym für wahre Klasse – erhalten sie bei cove&co exklusiv in Ihren Maßanzug eingearbeitet. Unter einer Boutonnière versteht man ein im Knopfloch getragene Blume, die ihren Halt mit einem Steg findet, der auf der Rückseite des Revers eingearbeitet wird. Dieses kleine, bunte Detail verleiht Ihrem Maßanzug eine individuelle Note und rundet Ihr Outfit perfekt ab. Je nach Auswahl der Blume verkörpern Sie eine andere Aussage. So stehen Alpenveilchen beispielsweise für Schüchternheit, Nelken und Chrysanthemen in Weiß signalisieren die Wahrheit. Zu einer Hochzeit oder einem Rendevouz empfehlen wir Ihnen das Einstecken einer Rose oder Chrysantheme in Rot. Letztere sind in der roten Variante bekannt als Zeichen der Liebe.

Das Anbringen der Boutonnière bietet Ihnen also die Möglichkeit Ihrem Gegenüber durch verschiedene Blumenarten und Farben gewisse Zeichen zu übermitteln. Je nach Stimmung können Sie zu einem unserer Maßanzüge demnach jeden Tag aufs Neue experimentieren und Ihrem Outfit neue Akzente setzen.

Neapolitanische Schulter

Handmade Verarbeitung an der Schulterpartie

Unter der sogenannten neapolitanischen Schulter können Sie sich vielleicht bislang nur recht wenig vorstellen. Wir bei cove&co wollen Ihnen diese individuelle und besondere Schulterform näher bringen. Die Ärmel werden hierbei unterhalb der Schulter des Sakkos oder des Mantels eingeschoben und mit einer Schneiderhandkante auf der Schulter des Sakkos vernäht. Durch das Einsetzen von nur besonders dünnen Schulterpolstern gewährleistet Ihnen die neapolitanische Schulter somit ein angenehmes Anschmiegen des Sakkos an die Schulter.

Ein zusätzlicher Vorteil der dünnen Schulterpolster ist der natürliche Fall der Sakkoschulter. Sie haben also –anders als bei anderen Schulterverarbeitungen – bei der neapolitanischen Schulter eine legere Passform.

Kontrastmaterial

Ein Sakko oder Mantel genau nach Ihren individuellen Vorstellungen und angepasst auf Ihre Persönlichkeit: Das ist unser Ziel bei cove&co. Um Ihren Vorstellungen gerecht zu werden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit Oberkragen, Knopflöcher und Taschenpatten Ihres Sakkos mit Samt, Cord, Alcantara oder Leder zu versehen. Kontraste verleihen Ihrem Kleidungsstück nach Maß eine besondere Note und werten dieses auf. Durch einen andersfarbigen Oberkragen machen Sie Ihr Sakko zu einem echten Hingucker und einem unverwechselbaren Unikat.

Ihr Sakko spiegelt Ihren Charakter und Ihr Inneres wider, daher wollen wir zusammen mit Ihnen ein Maßsakko kreieren, das Ihren Vorlieben und Ihren Eigenschaften entspricht.

Ärmelfutter

Sakkoärmel sind in ihrer Grundausstattung bei cove&co mit hochwertigem Ärmelfutter ausgestattet. Wie bei allen anderen Einzelheiten Ihres Maßanzugs sind wir hier jedoch sehr flexibel. Auf Ihren Wunsch passen wir das Ärmelfutter an das – zuvor von Ihnen ausgesuchte – Innenfutter an.

Sartoriale Verarbeitung

Diese traditionelle Verarbeitung in der Machart der neapolitanischen Edelschneider sorgt für ein besonders weichen und leichten Maßanzug. Hierbei wird das Revers von Hand pikiert und die Einlagen lose verarbeitet, was einen besonders natürlichen Charakter widerspiegelt.

Zungentasche

Wir arbeiten eine Zungentasche aus dem Oberstoff des Sakkos ein. Rechts verschließbar mit Lasche und Knopf, links mit integrierter Kamm und Stifttasche. Gegen Aufpreis verwenden wir für die Futterpaspel auf der Zungentasche eine wählbare Kontrastfarbe.

Besatz am Ärmel

Für die Ellenbogenpartie des Sakkoärmels ist ein rustikaler Besatz aus Cord, Alcantara oder Leder möglich. Modisch sind Ärmelflecken im Oberstoff des Sakkos.

Billettasche

Die Billetttasche befindet sich bei einem einreihigen oder zweireihigen Sakko auf der rechten Seite oberhalb der normalen Sakkotasche. Die Billetttasche betont optisch die Taillierung und wird bei sportlichen Sakkos oder Anzügen bevorzugt.

Einstickung

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihren Namen oder ein Monogramm in das Innenfutter einsticken zu lassen.
Bei einem Blazer versehen wir auf Wunsch auch die aufgesetzte Brusttasche mit einem Familien- oder Clubwappen.

Überzogene Knöpfe

Gerne überziehen wir Ihre Knöpfe mit unterschiedlichen Stoffen. Üblich sind mit Seide überzogene Knöpfe bei der Smoking- und der Frackjacke. Zum Cut und zur Cutweste werden die Knöpfe mit dem Oberstoff des Kleidungsstücks überzogen.

Knopflöcher in Wunschfarbe

In der Regel fällt die Farbe des Knopfgarns Ton in Ton mit dem Oberstoff aus. Alternativ können Sie eine individuelle Farbauswahl treffen. Diese Option gilt wahlweise für alle Knopflöcher oder das Reversknopfloch.

Schneiderhandkante

Die Handkante ist eine sichtbare Naht an den Außenrändern der Kleidung. Zudem empfehlen wir die Handkante auch für die Taschen und die Ärmelschlitze. Normalerweise wird die Handkante Ton in Ton zum Oberstoff gewählt, sie ist aber auch auf Ihren Wunsch hin in einer Kontrastfarbe zum Oberstoff machbar.

Offene (durchknöpfbare) Ärmelschlitze

Wählen Sie neben der Anzahl an Ärmelknöpfen (drei bis fünf) auch aus, ob die Ärmelknöpfe wirklich „funktionieren“ sollen. Dies ist ein sichtbares Merkmal einer Maßarbeit. Zudem können Sie entscheiden, ob die Knöpfe nebeneinander oder überlappend („Kissing Buttons“) genäht werden.

Termin Vereinbaren

Hose

In der Grundausstattung sind unsere Hosen mit einem Bundfutter und Taschenbeuteln aus belastbarem Baumwollköper gearbeitet. Der Verschluss ist mit einer Bundverlängerung und Knopf sowie solidem Schließhaken gefertigt. Acht Gürtelschlaufen, zwei Seitentaschen sowie zwei Gesäßtaschen mit Schließknopf gehören bei uns ebenso zum Standard. Auf den folgenden Seiten sind die möglichen Optionen und die wichtigsten Varianten übersichtlich bebildert dargestellt. Die Erfüllung von Sonderwünschen ist natürlich auch hier möglich.

Knopfleiste

Individualität macht auch bei den Schließmöglichkeiten der Hose nicht halt. Gerne fertigen wir Ihnen eine Knopfleiste anstelle des Reißverschlusses am Hosenschlitz.

Dinner Split

Der Dinner Split oder auch das „Sartoriale V“ im Hosenbund teilt diesen optisch in zwei Teile. Es sorgt für eine noch bessere Passform und Bequemlichkeit und gilt als Zeichen einer Schneiderverarbeitung.

Hosenträgerknöpfe

Edle Hosenträger mit Hosenträgerknöpfen bei cove&co

Der Hosenträger ist spätestens seit dem Film „Wall Street“ mit Michael Douglas wieder ein beliebtes Stilmittel nicht nur für eiskalte Börsenhaie. Gerne nähen wir Ihnen die notwendigen Knöpfe auf der Innenseite des Hosenbunds ein.

Uhrentasche

Zu Großvaters Zeiten hatte jede Hose eine Uhrentasche. Heute entscheiden sich traditionsbewusste Herren dafür. Bei uns ist sie – außer bei Hosen mit Stecktaschen – mit oder ohne Patte möglich.

Hosensaum

Wir schneidern Ihre Hose mit oder ohne Umschlag, wobei die Variante ohne Umschlag als eleganter gilt (Standard), während der Umschlag (klassisch: vier Zentimeter) einen besseren Fall der Hose bietet. Eine variable Umschlagbreite ist gegen Aufpreis möglich. Den Traditionalisten bieten wir auch einen aufknöpfbaren Umschlag.

Hosenbund Sartoriale

Anstatt eines Gürtels sorgt eine verstellbare Schnalle für den perfekten Sitz der Hose. Geschätzt wird sie insbesondere von den Investmentbankern in Frankfurt, London und New York.